Polizei, Kriminalität

Exhibitionist am Rothebach

23.06.2017 - 11:56:50

Polizeipräsidium Hamm / Exhibitionist am Rothebach

Hamm-Mitte - Schreck für eine 26-jährige Hammerin am Donnerstagabend, 22. Juni, am Rothebach: Um 20.30 Uhr befand sie sich in der Grünanlage in Höhe des Spielplatzes. Plötzlich näherte sich ein Unbekannter an und begann zu onanieren. Als die junge Frau ihn ansprach, entfernte sich der Exhibitionist in unbekannte Richtung. Er ist etwa 40 Jahre alt, 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß, hat eine füllige Statur mit Bauchansatz und einen leicht schleppenden Gang. Seine kurzen Haare waren rot-blond. Er trug eine knielange, karierte oder gemusterte Hose und ein helles, mintfarbenes T-Shirt. Hinweise auf den Verdächtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!