Polizei, Kriminalität

Esterwegen - Leerstehendes Wohnhaus abgebrannt

10.12.2017 - 14:46:27

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Esterwegen - ...

Esterwegen - Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am späten Samstagabend an der Straße Clemenswerth zum Brand eines alten Wohnhauses gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Durch die Flammen und den Löschwassereinsatz wurde das Gebäude komplett zerstört. Der Sachschaden wir auf etwa 80000 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!