Polizei, Kriminalität

Esterwegen - Einbruch in Apotheke

16.08.2017 - 10:41:56

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Esterwegen - ...

Esterwegen - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Apotheke an der Poststraße eingedrungen. Sie brachen die zweiflügelige Automatiktür auf und lösten damit den Einbruchsalarm aus. Trotzdem drangen sie in das Gebäude ein und entnahmen den Registrierkassen das Wechselgeld. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der angerichtete Sachschaden an der Eingangstür wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0461)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!