Polizei, Kriminalität

Essen: Räuber erbeutet Handtasche - Polizei sucht Zeugen

12.11.2017 - 14:06:32

Polizei Essen / Essen: Räuber erbeutet Handtasche - Polizei sucht ...

Essen - 45139 E-Südostviertel: Mit mehreren Streifenwagen fahndeten die Beamten am Freitag, 10. November, im Bereich der Von-der-Tann-Straße nach einem Mann, der einer 22-jährigen Frau die Handtasche geraubt hat. Der zirka 160-170 cm große, dunkel gekleidete Mann näherte sich gegen 18:30 Uhr der Frau von hinten, entriss ihr die um die Schulter gelegte Handtasche und flüchtete in Richtung Steeler Straße. Dabei verletzte er die Essenerin leicht. Während der Tat trug der Mann eine Kapuze über dem Kopf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Räuber gegen 18:30 Uhr im Bereich der Von-der-Tann-Straße oder Steeler Straße gesehen haben. Möglicherweise erinnert sich jemand an einen Mann, der eine schwarz-braune Handtasche mit sich führte. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen. (ChWi)

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

  http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!