Polizei, Kriminalität

(ES) Kirchheim - Über die Fahrbahn geschleudert / Den Zusammenstoß mit einem Porsche hatte ein Volvofahrer am Donnerstag vermieden.

16.02.2017 - 14:21:49

Polizeipräsidium Ulm / Kirchheim - Über die Fahrbahn ...

Ulm - Eine 33-Jährige fuhr gegen 7.30 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen der A 8 in Richtung Karlsruhe. Vor ihr waren mehrere Autos unterwegs. Die wollte die Porschefahrerin überholen. Deshalb wechselte sie auf den linken Fahrstreifen. Dort fuhr ein Volvo. Um einen Zusammenstoß mit dem Boxster zu vermeiden lenkte der 61-jährige Fahrer nach links. Er prallte gegen die Leitplanke und von dort über alle drei Fahrstreifen nach rechts in die Böschung. Dort blieb er schwerverletzt liegen. Rettungskräfte bargen den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen barg es. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 25.000 Euro.

++++0290511

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!