Polizei, Kriminalität

Erzhausen: Fahndung nach Einbrüchen in Kleingartenanlage

07.11.2017 - 11:12:04

Polizeipräsidium Südhessen / Erzhausen: Fahndung nach Einbrüchen ...

Erzhausen - Bislang noch unbekannte Täter hatten es am späten Montagabend (06.11.) auf eine Kleingartenanlage in der Ostendstraße abgesehen. Gegen 23.15 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, nachdem der Alarm in einem der Gärten ausgelöst wurde. Nach ersten Erkenntnissen waren die Kriminellen über den Zaun auf das Anwesen gelangt und brachen die Tür zur Gartenhütte auf. Hierbei aktivierten sie die Alarmanlage und ergriffen die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang noch ohne Erfolg. Im Umfeld konnte ein herrenloses Fahrrad sichergestellt werden. Ob es zu den flüchtigen Tätern gehört, muss noch geklärt werden. Zudem wurden zwei weitere Einbrüche in benachbarte Gartenhütten entdeckt. Was die Ganoven bei den Taten an Beute machten, steht noch nicht abschließend fest. Die Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers hat Strafanzeige erstattet und nimmt Hinweise unter der 06151/969-3810 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!