Polizei, Kriminalität

Erwitte - Zeugen hielten Diebin fest

23.05.2017 - 10:56:35

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte - Zeugen hielten Diebin fest

Erwitte - Am Montagnachmittag gegen 15:30 Uhr bemerkte die Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes auf der Bahnhofstraße eine Frau, die drei Oberteile entwendete und versuchte damit das Geschäft zu verlassen. Als sie angesprochen wurde riss sie sich los und lief in Richtung Innenstadt. Die Angestellte und eine weitere Zeugin folgten der Frau und informierten die Polizei. Schließlich gelang es den Zeuginnen im Bereich Lakenkuhle/ Reddagstraße die Tatverdächtige, eine 39-jährige Frau aus Erwitte, bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten stellten die Identität der Frau fest und durchsuchten sie nach weiterem Diebesgut. Eine Anzeige wegen versuchten räuberischen Diebstahls wurde gefertigt. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de