Polizei, Kriminalität

Erwitte - Verkehrsunfall mit Personenschaden

10.10.2016 - 16:35:38

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte - Verkehrsunfall mit ...

Erwitte - Am Montag, gegen 06:30 Uhr wollte ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Büren von der Soester Straße aus nach links in die Straße "Zur Friedenseiche" abbiegen. Dabei hielt der 47-Jährige an, um zunächst den Gegenverkehr passieren zu lassen. Ein 46-jähriger polnischer Pkw-Fahrer übersah den wartenden Pkw und fuhr auf diesen auf. Beide Fahrzeugführer sowie der 40-jährige Beifahrer im auffahrenden Pkw wurden leicht verletzt und mit einem Rettungstransportwagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 14.000 Euro. (we)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de