Polizei, Kriminalität

Erwitte-Schmerlecke - Gegenverkehr übersehen

21.02.2017 - 15:51:37

Kreispolizeibehörde Soest / Erwitte-Schmerlecke - Gegenverkehr ...

Erwitte - Beim Abbiegen von der Soester Straße auf die Horner Straße übersah am Dienstag kurz vor 10:00 Uhr ein 45-jähriger Autofahrer Soest das Fahrzeug eines Ehepaares aus Paderborn, das auf der Soester Straße von Erwitte in Fahrtrichtung Soest unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge frontal. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 11000 Euro. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden von Abschleppfahrzeugen geborgen. Der 45-jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de