Polizei, Kriminalität

Ertappt: 23 Kleidungsstücke gestohlen

11.08.2017 - 13:06:50

Polizeipräsidium Koblenz / Ertappt: 23 Kleidungsstücke gestohlen

Koblenz - In einem Bekleidungsgeschäft in der Koblenzer Görgenstraße wurde ein Ladendetektiv auf eine 33-jährige Moselanerin aufmerksam, die sich am gestrigen frühen Abend (10. August 2017) auffällig verhielt.

Die Frau nahm insgesamt 23 Teile im Wert von knapp 400 Euro aus der Auslage.

14 davon steckte sie in einen Rucksack, acht in eine Tragetasche und eins unter ihre Kleidung. Beim Verlassen des Kassenbereichs wurde sie vom Ladendetektiv angesprochen und die Polizei verständigt.

Das Diebesgut wurde zurückgegeben, eine Strafanzeige gefertigt und Hausverbot erteilt.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!