Polizei, Kriminalität

Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

12.11.2017 - 09:51:33

Polizei Mönchengladbach / Erneuter Raubüberfall auf Tankstelle

Mönchengladbach - Am Samstag, 11.11.2017, gegen 22.50 Uhr, betrat eine männliche Person den Verkaufsraum der Jet-Tankstelle an der Krefelder Straße in Höhe der Dammer Straße. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend verließ er auffällig ruhig das Gelände in Richtung Willicher Damm. Der noch unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, schlank, ca. 35-40 Jahre alt, verhärmtes Gesicht, dunkle Jacke, schwarze Wollmütze, keine Brille, sprach Hochdeutsch. Weitere Hinweise, die zur Aufklärung dieser Straftat führen könnten, werden unter Tel. 02161-290 erbeten.

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30 Fax: 02161/29 29 39 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!