Polizei, Kriminalität

Erneut zwei Einbrüche in Gewerbeobjekte mit Pkw

25.10.2016 - 11:25:55

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Erneut zwei Einbrüche ...

Nienburg - NIENBURG/ESTORF/LEESERINGEN (mue) - Dienstagnacht, 25.10.2016, 02.55 Uhr, fuhren in Leeseringen an der "Nienburger Straße" bislang unbekannte Täter mit einem silbernen Kraftfahrzeug in die Eingangstür der dortigen Tankstelle. Anschließend ließen sie jedoch aus ungeklärten Umständen von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Gegen 03.15 Uhr beschädigten dann in Nienburg, Lange Straße, unbekannte Täter mit einem Kraftfahrzeug die Eingangstür einer Parfümerie. Innerhalb kürzester Zeit wurden nach dem Einfahren der Ladentür zahlreiche kosmetische Artikel aus dem Fachgeschäft entwendet. Die Täter flüchteten ebenfalls unerkannt. Insgesamt sind Schäden von über 12.000 Euro entstanden. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zu den möglichen Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nienburg, 05021/97780, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 Nienburg Thomas Münch Telefon: 05021/9778-104 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!