Polizei, Kriminalität

Erneut unter Drogeneinfluss Pkw gefahren

17.06.2017 - 09:19:45

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Erneut unter ...

Einbeck - Einbeck (Kr.) 16.06.2017; 15:30 Uhr

Besonders beratungsresistent scheint eine 31jährige Einbeckerin zu sein, die am Nachmittag des 16.06.2017, zum wiederholten Mal, unter dem Einfluss berauschender Mittel, mit ihrem Pkw unterwegs war und von der Polizei kontrolliert wurde. Bereits Anfang Juni war die Frau bezüglich des Konsumes von Marihuana, in Verbindung mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges, polizeilich in Erscheinung getreten. Bei der aktuellen Kontrolle in der Südstadt stellten die Beamten erneut bei ihr körperliche Auffälligkeiten, die auf einen möglichen Drogenkonsum hindeuten,fest. Ein anschließender Schnelltest bestätigte dann auch den Konsum von Cannabisprodukten. Der jungen Frau wurde eine Blutprobe entnommen und gegen sie ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren sowie ein Strafverfahren, wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!