Polizei, Kriminalität

Erneut konnte eine Unfallflucht geklärt werden

09.10.2017 - 16:42:00

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Erneut konnte eine ...

Bad Pyrmont - Am frühen Samstagmorgen kam es in Bad Pyrmont, Grießemer Straße, zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher fährt auf einen ordnungsgemäß parkenden Pkw auf und schiebt diesen gegen eine Hauswand. Das verursachende Fahrzeug wird durch den Aufprall gegen eine Mauer geschleudert. Der Fahrzeugführer entfernte sich fußläufig, konnte jedoch im Rahmen der Nahbereichsfahndung gestellt werden. Der Pkw-Fahrer hatte eine Atemalkoholkonzentration von 2,5 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. An den Fahrzeugen sowie an der Hauswand und Mauer entstand Sachschaden.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont / EKHK Hellmich Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!