Polizei, Kriminalität

Erneut Keller aufgebrochen

21.02.2017 - 15:46:33

Polizeiinspektion Anklam / Erneut Keller aufgebrochen

Heringsdorf - Waren es am Montag im Seebad Ahlbeck noch zehn Kellereinbrüche, mussten nun 27 weitere Einbrüche in Nebengelasse/Keller von zwei Häusern in der Maxim-Gorki-Straße in Heringsdorf festgestellt werden. In den Häusern befinden sich zumeist Ferienwohnungen. Der bislang bekannte Sachschaden beläuft sich wegen der zerstörten modernen Schließtechnik auf über 8.000 Euro. Zu prüfen ist noch, ob und was entwendet wurde.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de