Polizei, Kriminalität

Erneut falsche Polizeibeamte am Telefon

18.07.2017 - 14:12:01

Polizeiinspektion Cuxhaven / Erneut falsche Polizeibeamte am ...

Cuxhaven - Otterndorf. Wiederholt riefen in den vergangenen Tagen falsche Polizeibeamte bei Otterndorfer Bürgerinnen an. Im Display wurde die Telefonnummer 04721-110 angezeigt. "Diese Nummer hat nichts mit der Polizei zu tun", verdeutlicht die Sprecherin der Polizeiinspektion Cuxhaven. Die Anrufer gaben vor, in der Nachbarschaft der Frauen sei eingebrochen worden und nun wolle man überprüfen, ob ihre Wertsachen noch im Hause seien. Anschließend fragten die Anrufer die Frauen über ihre Wertsachen aus. Bereits mehrfach wurde vor dieser Masche gewarnt. Die Otterndorferinnen fielen nach Polizeikenntnis nicht auf die dreisten Täter herein. "Die Frauen haben richtig reagiert und das Gespräch beendet, ohne Auskunft über ihre Vermögenswerte zu machen", so die Polizeisprecherin.

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!