Polizei, Kriminalität

Ermittlungsergebnis zum Brand in einer Tapas-Bar

12.04.2017 - 17:36:47

Polizeipräsidium Hamm / Ermittlungsergebnis zum Brand in einer ...

Hamm-Mitte - Eine überhitzte Fritteuse war die Ursache für den Brand in einer Tapas-Bar am Marktplatz am Dienstag, 11. April 2017. Das stellte die Polizei nach der Untersuchung des Brandortes fest. Den Gebäudeschaden schätzen die Ermittler auf etwa 25000 Euro. Unsere ursprüngliche Pressemeldung zu dem Fall finden Sie hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3611145 (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!