Polizei, Kriminalität

Ergänzung zu Sachbeschädigungen an PKW in Ranstadt

15.09.2017 - 12:46:42

Polizei Wetterau-Friedberg / Ergänzung zu Sachbeschädigungen an ...

Friedberg - Ranstadt: Am gestrigen Donnerstag beschädigten Unbekannte in Ranstadt mehrere PKW, indem sie vermutlich mit einem spitzen Gegenstand verkratzt wurden.

Inzwischen sind der Polizei neun Fälle bekannt. In der Oberriedstraße und im Heegweg standen die PKW, die zwischen 16.30 und 17.05 Uhr offenbar mutwillig beschädigt wurden.

Bei den Fahrzeugen in der Oberriedstraße fanden sich die Beschädigungen an den Beifahrerseiten, die zum Gehweg hin am Fahrbahnrand abgestellt waren. Im Heegweg wurden auch PKW beschädigt, die auf Stellplätzen auf Hausgrundstücken standen.

Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!