Obs, Polizei

Ergänzende Informationen zum Raub - Polizei sucht weiter Zeugen

22.11.2016 - 12:45:38

Polizeipräsidium Trier / Ergänzende Informationen zum Raub - ...

Neumagen-Drohn - Nach einem Raubüberfall auf eine 82-jährige Frau in Neumagen-Drohn am Montagabend, 21. November, sucht die Polizei dringend Zeugen.

Ein Unbekannter hatte gegen 19 Uhr an der Haustür geklingelt, die Frau mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Der 82-Jährigen gelang es im Laufe des Überfalls, sich in einer Toilette einzusperren und die Polizei zu verständigen. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte es sich bei dem Täter um einen Osteuropäer gehandelt haben, der auch mit einem osteuropäischem Dialekt gesprochen haben soll. Der Unbekannte soll zudem zwischen 25 und 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Seine Hautfarbe war hell und er trug ein beigefarbenes Basecap und eine beigefarbene Jacke.

Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden - Telefon: 06531/9527-0 oder 06571/9500-0.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!