Polizei, Kriminalität

(Enzkreis) Königsbach-Stein - Trunkenheitsfahrt endet glimpflich - Polizei sucht Zeugen und evtl.

12.04.2017 - 02:51:24

Polizeipräsidium Karlsruhe / Königsbach-Stein - ...

Königsbach-Stein - Auf der Landesstraße 621 im Bereich Eisingen fiel einer Autofahrerin am Dienstagabend um 18:55 Uhr ein vorausfahrender, silberfarbener BMW 316 i auf. Die BMW-Fahrerin fuhr sehr unsicher und in "Schlangenlinien", woraufhin die Zeugin über Notruf die Polizei verständigte. Die Fahrt ging über Stein und die Landesstraße 611 nach Königsbach, wo der BMW schließlich in der Steiner Straße anhielt. Die hinzukommende Polizeistreife mußte feststellen, daß die 33-jährige BMW-Fahrerin deutlich alkoholisiert war - ihr Führerschein wurde einbehalten. Auf der vorausgegangen Fahrt war es wohl auch zur Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer gekommen. Die Polizei bittet nun Zeugen und evtl. Geschädigte, sich telefonisch mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter (07231) 186-3211 in Verbindung zu setzen.

Jürgen Fabian

Führungs- und Lagezentrum

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!