Polizei, Kriminalität

(Enzkreis) Ispringen- Auffahrunfall mit drei Verletzten

08.09.2017 - 16:31:34

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ispringen- Auffahrunfall ...

Ispringen - Am Freitag gegen 10.15 Uhr hat eine 72-jährige Ford-Transit-Fahrerin einen Verkehrsunfall mit drei Verletzten und rund 26.000 Euro Sachschaden verursacht. Die Frau war auf der K4531 von Neulingen in Richtung Ispringen unterwegs. Der 80-jährige Fahrer eines Hyundai wollte auf derselben Strecke nach links in einen Feldweg abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte die Ford-Lenkerin zu spät, fuhr auf und schob den Huyundai in den Gegenverkehr wo es zum Zusammenstoß mit einem Seat kam. Die Verursacherin wurde leicht verletzt, der Hyundai-Fahrer wurde mit schweren, die 28-jährige Seat-Lenkerin mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Reinigungsarbeiten musste die Straße circa eine Stunde lang gesperrt werden.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!