Polizei, Kriminalität

Ennigerloh. Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

22.11.2016 - 16:30:27

Polizei Warendorf / Ennigerloh. Fußgängerin bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 22.11.2016, um 10.10 Uhr, auf dem Bürgermeister-Frisch-Platz in Ennigerloh ereignete, verletzte sich eine 92jährige Fußgängerin schwer. Eine 61jährige Frau aus Ennigerloh wartete mit ihrem Pkw auf dem Bürgermeister-Frisch-Platz auf einen frei werdenden Parkplatz. Als sie ihren Pkw langsam zurücksetzte, kam es zum Zusammenstoß mit der 92jährigen Fußgängerin. Diese querte mit ihrem Rollator die Straße hinter dem Pkw der 61Jährigen. Durch den Zusammenstoß stürzte die Seniorin und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de