Polizei, Kriminalität

Ennigerloh-Enniger. Trockner geriet in Brand

24.10.2016 - 13:55:57

Polizei Warendorf / Ennigerloh-Enniger. Trockner geriet in Brand

Warendorf - Am Samstag, 22.10.2016, geriet gegen 12.20 Uhr, ein Trockner in einem Einfamilienhaus an der Straße Schmalbrockskamp in Enniger in Brand. Die 58-jährige Bewohnerin entdeckte das Feuer und goss einen Eimer Wasser über das Gerät. Dann informierte sie die Feuerwehr und verließ das Haus. Die Ennigerin blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Durch das Feuer gerieten angrenzende Gegenstände in Mitleidenschaft, so dass der Sachschaden circa 5.000 Euro beträgt. Der Brand dürfte durch einen technischen Defekt entstanden sein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de