Polizei, Kriminalität

Ennepetal - Zwei Verkehrsunfallfluchten

04.07.2017 - 12:51:47

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - Zwei ...

Ennepetal - Am 03.07.2017, gegen 17.35 Uhr, kam es im Begegnungsverkehr auf der Wuppermannstraße zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel zwischen einem in Richtung Kölner Straße fahrenden roten Pkw Seat einer 57-jährigen Schwelmerin und einem entgegenkommenden grauen Pkw. Am 03.07.2017, gegen 19.15 Uhr, prallte die Fahrerin eines silbernen Pkw Toyota beim Einparken auf der Vom-Hofe-Straße gegen einen abgestellten Pkw Peugeot. Durch den Aufprall wurde dieser gegen die vordere Stoßstange eines dahinter stehenden Pkw Opel geschoben. Laut Zeugenaussage soll es sich bei der Toyotafahrerin um eine etwa 60-jährige Person mit schulterlangen dunkelblonden oder hellbraunen Haaren handeln, die eine rote Jacke trug. In beiden Fällen flüchten die Verursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de