Polizei, Kriminalität

Ennepetal - Fußgänger mit Feuerlöscher angegriffen

08.05.2017 - 13:41:33

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Ennepetal - Fußgänger ...

Ennepetal - Am 06.05.2017, gegen 22.30 Uhr, war ein 26-jähriger Wetteraner zu Fuß auf der Eichendorffstraße in Richtung Esbecker Straße unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 11 sprang plötzlich eine unbekannte männliche Person aus einem Gebüsch. Sie sprühte dem Geschädigten den Inhalt eines Pulver-Feuerlöschers ins Gesicht und verletzte ihn dadurch leicht. Die Person entfernte sich danach in unbekannte Richtung. Der Geschädigte verständigte die Polizei. Er wurde mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der bislang unbekannte Täter wird als ca. 1,90m groß, ca. 20-25 Jahre alt beschrieben. Bei Tatausführung trug er eine weiße Kappe mit dem Markenzeichen der Firma "Monster-Energy Drink" (drei grüne Kratzspuren), eine gelbe Hose und rote Schuhe. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02333-91664000 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de