Polizei, Kriminalität

Emsdetten, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

23.05.2017 - 14:01:49

Polizei Steinfurt / Emsdetten, Gefährlicher Eingriff in den ...

Emsdetten - In der Nacht zum Dienstag (23.05.2017), gegen 03.40 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei, dass auf der Machangelstraße mehrere Gullydeckel ausgehoben worden waren. Die Beamten stellten dort insgesamt fünf derartige Gefahrenstellen fest. Unbekannte Täter hatten die Schachtabdeckungen herausgenommen und sie neben die Öffnungen gelegt. Durch die entstandenen Löcher in der Fahrbahn waren insbesondere Zweiradfahrer gefährdet. Die Polizeibeamten setzten die Deckel unmittelbar wieder ein. Offenbar ist niemand zu Schaden gekommen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr aufgenommen. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise geben können, Telefon 02572/9306-4415.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!