Polizei, Kriminalität

Emmerich - Raub / Bauchtasche mit Bargeld geraubt

03.07.2017 - 15:41:56

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Raub / Bauchtasche mit ...

Emmerich - Am Sonntag (2. Juli 2017) gegen 15.30 Uhr alarmierte ein 43-jähriger Mann nach einem Raub die Polizei. Nach seinen Angaben sei er kurz zuvor über die Straße Goldsteege gelaufen und habe das Geld in seiner Bauchtasche gezählt. Plötzlich seien zwei Männer in Höhe des Evangelischen Kindergartens auf einem Fahrrad von hinten an ihn heran gefahren, hätten ihn mit einem Messer bedroht und die Herausgabe der Bauchtasche mit dem Bargeld verlangt. Anschließend flüchteten beide Täter mit der Beute auf einem dunklen Damenrad in Richtung Nonnenplatz. Der erste Täter sei ca. 170 cm groß gewesen, habe kurze Haare gehabt und einen grauen Jogginganzug getragen. Der zweite Täter sei ca. 180 cm groß gewesen, hätte ebenfalls kurze Haare gehabt und einen dunklen Jogginganzug getragen. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de