Polizei, Kriminalität

Emmerich - Fettspur auf der Fahrbahn / Verursacher gesucht

24.03.2017 - 11:46:34

Kreispolizeibehörde Kleve / Emmerich - Fettspur auf der ...

Emmerich - Am Donnerstag (23. März 2017) gegen 11.45 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Landesbetrieb Straßenbau NRW bei der Streckenkontrolle eine Fettspur auf der Fahrbahn. Die Spur begann auf der Linksabbiegespur der Eltener Straße (Landstraße 7) in Richtung Klever Straße (Bundesstraße 220). Dort befand sich ein etwa 10m langer und 80cm breiter Fettfleck. An der Kreuzung B 220 / Ostermayer befand sich ein weiterer, etwa 1qm großer, Fettfleck. Die Fahrbahn musste durch eine Spezialfirma gesäubert werden. Die Reinigungsarbeiten wurden durch die Polizei abgesichert und waren gegen 18.45 Uhr abgeschlossen. Die Polizei sucht nun den Verursacher der Fettspur.

Hinweise bitte an die Polizei Emmerich unter Telefon 02822-7830.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de