Polizei, Kriminalität

Elze - Verkehrsüberwachungswoche der Elzer Polizei

06.12.2016 - 15:50:42

Polizeiinspektion Hildesheim / Elze - Verkehrsüberwachungswoche ...

Hildesheim - Elze - In der 48. Kalenderwoche widmete sich ein Team aus dem Einsatz- und Streifendienst des Polizeikommissariats Elze dem Thema Verkehrssicherheit. So wurden an verschiedenen Stellen Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt aber auch die Gurtpflicht überwacht. Insgesamt mussten 45 Verwarnungen ausgesprochen werden, die teilweise bar vor Ort über das Telecashgerät oder in Form schriftlicher Anzeigen abgerechnet wurden. Allein 24 mal wurde die Gurtpflicht missachtet. Die Anzahl der Geschwindigkeitsverstöße hielt sich dagegen in Grenzen, fielen dafür aber drastisch aus. So wurde ein Hannoveraner PKW-Fahrer im Bereich Oberg/B 3 mit 141 km/h statt der zulässigen 100 km/h gemessen. Ihn erwartet ein 4-wöchiges Fahrverbot. Ein weiterer fuhr an gleicher Stelle mit 128 km/h in Richtung Alfeld. Ihn erwarten Bußgeld und Punkte. Erfreulich hingegen eine Messung im Heilswannenweg vor der dortigen Schule. Dort wurden keinerlei Verstöße registriert. Die Kontrollen werden fortgesetzt, so u.a. auch mit Alkohol- und Drogenkontrollen.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!