Polizei, Kriminalität

Elmshorn - Polizeihund spürt Einbrecher auf

24.10.2016 - 16:15:18

Polizeidirektion Bad Segeberg / Elmshorn - Polizeihund spürt ...

Bad Segeberg - Am vergangenen Wochenende ist es in Elmshorn zu einem Einbruch in einen Getränkemarkt gekommen, infolgedessen die Polizei einen jungen Mann festgenommen hat.

Ein aufmerksamer Zeuge registrierte am Samstag gegen 1.30 Uhr in der Nacht eine verdächtige Person, welche sich auf dem Betriebsgelände eines Getränkefachhandels im Lönsweg aufhielt. Er wählte umgehend die 110 und teilte den Beamten der Regionalleitstelle West seine Wahrnehmungen mit.

Dank des frühzeitigen Hinweises einhergehend mit einer detaillierten Personenbeschreibung konnten die alarmierten Polizisten auf dem Betriebsgelände einen jungen Mann aus Elmshorn festnehmen. Der 23-Jährige, welcher zuvor das mit einem Zaun umfriedete Gelände betreten und sich im weiteren Verlauf gewaltsam einen Zugang zu der Lagerhalle des Getränkemarktes verschafft hatte, hatte sich beim Eintreffen der Polizei zunächst auf einem auf dem Betriebshof abgestellten Lastkraftwagen vor den Beamten verborgen gehalten.

Ein herbeigerufener Personenspürhund der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Bad Segeberg führte die Polizisten direkt zu dem LKW und ermöglichte somit die Festnahme des Mannes durch die Beamten.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0160-3619378 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

@ presseportal.de