Polizei, Kriminalität

Einsatzlage in der Silvesternacht

01.01.2017 - 10:50:27

Polizei Hagen / Einsatzlage in der Silvesternacht

Hagen - In der Silvesternacht vom 31.12.2016, 20.00 Uhr, bis zum 01.01.2017, 06.00 Uhr musste die Polizei Hagen insgesamt 106 Einsätze wahrnehmen. Gravierende Ereignisse, insbesondere wie in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln, konnten im Stadtgebiet zum Glück nicht festgestellt werden. Insgesamt wurde die Polizei zu fünf Körperverletzungsdelikten gerufen. Des Weiterhin kam es in der Nacht zu geringfügigen Sachbeschädigungen, begangen u. a. durch fehlerhaftes Abbrennen von Feuerwerkskörpern. Weitere Eigentumsdelikte wurden der Polizei nicht gemeldet.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!