Polizei, Kriminalität

Einladung zur Pressekonferenz

16.02.2017 - 17:01:33

Polizei Paderborn / Einladung zur Pressekonferenz

Kreis Paderborn - Sehr geehrte Damen und Herren,

am kommenden Montag möchte die Kreispolizeibehörde Paderborn im Rahmen einer Pressekonferenz die

Verkehrsunfallentwicklung des Jahres 2016 im Kreis Paderborn

vorstellen.

Hiermit lade ich eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion zu dieser Präsentation ein.

Die Konferenz beginnt am:

Montag, den 20. Februar 2017, um 12:30 Uhr,

im Polizeidienstgebäude

Riemekestraße 60-62, 33102 Paderborn, 3. Etage (Raum 302).

Mit freundlichen Grüßen

i. A.

Uli Krawinkel (Polizeihauptkommissar)

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!