Obs, Polizei

Einladung zum 18.

22.11.2016 - 11:50:43

Kreispolizeibehörde Olpe / Einladung zum 18. Crash Kurs im Kreis ...

Attendorn - Zum insgesamt 18. Mal veranstaltet die Kreispolizeibehörde Olpe die Verkehrssicherheitskampagne "Crash Kurs NRW".

Hiermit lade ich Sie als Pressevertreter herzlichst zu dieser Präventionsveranstaltung ein!

Mehrere hundert Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Bereich Attendorn sind als Zielgruppe dieser Veranstaltung am Mittwoch, den 23.11.2016 eingeladen. Die jungen Verkehrsteilnehmer werden dabei schonungslos mit den wahren Geschichten eines Polizeibeamten, eines Feuerwehrmanns, eines Notarztes, eines Unfallopfers sowie der Schwester eines im Straßenverkehr tödlich verunglückten Motorradfahrers konfrontiert. Der Crash Kurs wird wieder von Kriminalhauptkommissar Michael Klein moderiert, der den jungen Fahrern wichtige Tipps für das richtige Verhalten im Straßenverkehr mit auf den Weg geben will:

- Fahre nicht, wenn Du Alkohol getrunken hast! Nimm keine Drogen!

- Sage als Mitfahrer deutlich, was Du nicht möchtest! Bestehe darauf auszusteigen, bevor es zu spät ist!

- Sei konzentriert! Lass Dich nicht ablenken!

- Bitte rase nicht! Fahr vorsichtig! Leg immer den Sicherheitsgurt an!

Seit mehreren Jahren findet die landesweite Kampagne "Crash Kurs NRW" auch im Kreis Olpe statt. Die Kreispolizeibehörde versucht, möglichst viele junge Fahranfänger mit der Veranstaltung zu erreichen. Nach der Veranstaltung im Oktober in der Stadthalle Olpe ist es der zweite Crash Kurs in diesem Schuljahr im Kreis Olpe. Abgerundet wird die Kampagne im Kreis Olpe mit der Veranstaltung im Januar im PZ in Lennestadt.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de