Obs, Polizei

Einkaufswagen brannten - Langenfeld - 1707006

03.07.2017 - 11:41:39

Polizei Mettmann / Einkaufswagen brannten - Langenfeld - 1707006

Mettmann - Wie die Feuerwehr Langenfeld bereits ausführlich berichtete, brannten am Sonntagmorgen des 02.07.2017, gegen 09:20 Uhr, auf dem Gelände des Real-Marktes an der Rheindorfer Straße in Langenfeld mehrere Einkaufswagen in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehr Langenfeld konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht werden. Das Feuer zerstörte sowohl das Vordach als auch die Einkaufswagen, die dort untergestellt waren. Zudem wurden zwei Fensterglasscheiben des angrenzenden Supermarkt-Gebäudes durch die Flammen beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die Höhe des Sachschadens auf mindestens 2500,- Euro. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173/ 288-6310, jederzeit entgegen.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de