Polizei, Kriminalität

Einhorn entwendet

26.09.2017 - 17:31:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Einhorn entwendet

Kaiserslautern - Eine 49-Jährige steht im Verdacht am Montag im Stadtgebiet ein Einhorn gestohlen zu haben.

Die Angestellte eines Fachgeschäfts beobachtete gegen 10 Uhr eine Frau, wie sie mit einem Plüsch-Einhorn unterm Arm den Einkaufsmarkt verließ. Die Zeugin eilte der zunächst Unbekannten hinterher und sprach sie auf das Einhorn an. Gegenüber der alarmierten Polizei gab die mutmaßliche Einhorn-Diebin an, dass sie völlig in Gedanken gewesen sei und die Entwendung des Einhorns nicht beabsichtigt war.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!