Polizei, Kriminalität

Eingebrochen und Tresor herausgerissen

10.07.2017 - 12:16:51

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Eingebrochen und Tresor ...

Ludwigshafen - Am 09.07.2017, um 09:10 Uhr, wurde eine offen stehende Tür einer Kindertagesstätte in der Karl-Krämer-Straße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Scheibe einer Tür im rückwärtigen Bereich des Objektes eingeschlagen wurde und sich die unbekannten Täter so Zugang verschaffen konnten. Augenscheinlich durchsuchten die Unbekannten nahezu das gesamte Gebäude. In einem Büro wurde ein Tresor aus seiner Verankerung gelöst und durch eine weitere Tür, welche zuvor ebenfalls aufgehebelt worden war, in den rückwärtigen Bereich des Hauses verbracht. Vermutlich aufgrund des Gewichtes des Tresors wurde dieser jedoch durch die Täter anschließend verschlossen vor Ort belassen. Da zunächst kein Verantwortlicher erreicht werden konnte, erfolgte die vorläufige Sicherung der beschädigten Türen durch die Feuerwehr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de