Polizei, Kriminalität

Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

11.08.2017 - 19:51:45

Polizeipräsidium Hamm / Eine Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Hamm-Heessen - Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 18-jährige Beifahrerin am Freitag, 11. August, gegen 13.30 Uhr, auf der Ahlener Straße schwer verletzt. Ein 22-Jähriger befuhr mit einem VW Golf die Ahlener Straße in nördliche Richtung und beabsichtigte nach links in die Kleine Amtsstraße abzubiegen. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit dem VW Golf eines ebenfalls 22-Jährigen. Dieser befuhr die Ahlener Straße in südliche Richtung. Die Verletzte befand sich als Beifahrerin in diesem Fahrzeug. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höher von etwa 7000 Euro. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!