Polizei, Kriminalität

Eine Leichtverletzte nach Kollision im Gegenverkehr

24.03.2017 - 13:46:41

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Eine Leichtverletzte nach ...

Siegburg - Eine 18-jährige Siegburgerin ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (23.03.2017) gegen 09.40 Uhr auf der Cecilienstraße in Siegburg leicht verletzt worden. Die junge Frau fuhr mit ihrem silberfarbenen VW auf der Theodor-Heuss-Straße in Richtung des Kaufhof-Gebäudes. Unmittelbar hinter der Linkskurve auf die Cecilienstraße geriet die Fahranfängerin mit ihrem Auto in den Begegnungsverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW Mini. Am Steuer des Minis saß eine 41-jährige Lohmarerin, die auf der Cecilienstraße in Richtung Theodor-Heuss-Straße fuhr. Die Fahrzeuge kollidierten im Frontbereich und wurden erheblich beschädigt. Die 18-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Möglicherweise spielte die unerlaubte Nutzung eines Smartphones bei dem Unfallgeschehen eine Rolle. Die Ermittlungen dazu dauern an. Während der Unfallaufnahme musste die Cecilienstraße für rund eine Stunde gesperrt werden. (Bi)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!