Polizei, Kriminalität

Einbrüche

01.11.2016 - 09:35:42

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Einbrüche

Kreis Heinsberg - Gangelt, Hastenrath - versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus

Im Zeitraum von Sonntag den 30.10.2016, 09.00 Uhr bis Montag den 31.10.2016 , 16:00 Uhr versuchten bislang noch unbekannte Täter aus dem rückwärtigen Bereich in das freistehende Einfamilienhaus auf der Gangelter Straße zu gelangen. Dazu versuchten sie eine Tür aufzuhebeln

Hückelhoven, Ratheim - Einbruch in ein Einfamilienhaus

Unbekannte Täter hebelten im Zeitraum vom 10.10.2016, 17:00 Uhr und dem 31.10.2016, 16:00 Uhr die hintere Eingangstür des leerstehenden Einfamilienhauses auf der Ehlersstraße auf und gelangten so in das Gebäude. Dort hausten die Täter vermutlich einige Zeit und entwendeten den dort stehenden "Alkoholvorrat".

Hückelhoven, Ratheim - versuchter Einbruch in eine Schule

In der Zeit vom 28.10.2016, 18:00 Uhr, bis zum 31.10.2016, 10:05 Uhr, versuchten unbekannte Täter in eine Schule auf der Straße Im Weidengrund einzudringen. Dazu versuchten sie zunächst zwei Seitentüren gewaltsam zu öffnen. Als dies jedoch nicht gelang, versuchten die Täter mit einem Pflasterstein die Fensterverglasung eines Fensters im Obergeschoss zu zerstören. Sie gelangten nicht in das Schulgebäude.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de