Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Wanne-Eickeler Firma und Herner Bäckerei: Mutmaßliche Täter können beschrieben werden!

08.05.2017 - 16:26:35

Polizei Bochum / Einbrüche in Wanne-Eickeler Firma und Herner ...

Herne - Am gestrigen Sonntagmorgen (7. Mai, kurz vor 7 Uhr) überraschte ein Mitarbeiter zwei Einbrecher in einem Bürogebäude an der Landgrafenstraße in Wanne-Eickel.

Dort verschafften sich die beiden Täter über ein Fenster Zugang zum Bürokomplex - aber sie kamen nicht weit! Der Angestellte bemerkte das Täter-Duo und verständigte sofort die Polizei. Nach bisherigem Ermittlungsstand flüchteten die beiden Männer ohne Beute aus der Firma in unbekannte Richtung.

Beschrieben werden die mit einer Sturmhaube maskierten Kriminellen wie folgt:

Einer ist circa 185 cm groß und von kräftiger Statur, trug eine schwarze Jacke sowie eine helle Hose. Der Andere ist zwischen 170 und 175 cm groß mit helleren Augen und war mit einer glänzenden schwarzen Lederjacke bekleidet. Beide Männer führten schwarze Rucksäcke mit sich.

Darüber hinaus kam es am vergangenen Freitag (5. Mai, 3.50 Uhr) an der Bahnhofstraße 45 der Herner Innenstadt zu einem Bäckereieinbruch. Noch nicht ermittelte Kriminelle hebelten eine Eingangstür der Backstube auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Aus zwei Spardosen entwendeten die Einbrecher das Trinkgeld und entfernten sich aus der Bäckerei.

Auf einem Video ist der Täter zu erkennen und kann wie folgt beschrieben werden: männlich, normale Statur, Bart, trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose, ein helles Shirt mit der Kapuze über den Kopf, Handschuhe sowie helle Schuhe.

Das Herner Regionalkommissariat (KK 35) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 02323/950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de