Polizei, Kriminalität

Einbrüche in und um Kaisersesch

24.10.2016 - 13:21:28

Polizeidirektion Mayen / Einbrüche in und um Kaisersesch

Cochem-Zell - In der Nacht zum Sonntag wurden im Bereich der Polizei Cochem drei Einbrüche begangen. In Kaisersesch wurde in ein Hotel in der Straße "Auf der Wacht" eingedrungen. Hier wurde ein Wandtresor entwendet, der am Sonntag bei Naunheim (Kreis Mayen-Koblenz) aufgefunden und sichergestellt werden konnte. In der Hauptstraße von Eulgem wurde in eine Gaststätte eingebrochen. Dort wurde das Sparkästchen von der Wand gehebelt. Auch ein Verwaltungsgebäude des Klosters Maria Martental war betroffen. Hier wurde auch ein Fenster aufgehebelt. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Hinweise bitte an die Polizei Cochem, Tel. 02671-9840.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 http://s.rlp.de/POLPDMY

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!