Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Schmallenberg

01.01.2017 - 13:35:37

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbrüche in Schmallenberg

Schmallenberg - In der Nacht zu Neujahr kam es auf der Straße An der Robbecke zu einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von 19:30 bis 01:10 Uhr eine Balkontür auf und gelangten so ins Innere. Sie durchsuchten in mehreren Zimmern Schubladen und Schränke. Über das mögliche Diebesgut konnten die Bewohner noch keine Angaben machen. In der Zeit vom 30.12.2016, 14:00 Uhr, bis Silvester, 02:00 Uhr, war die Lagerhalle einer Firma an der Straße Auf der Lake das Ziel unbekannter Einbrecher. Sie wollten eine Eingangstür aufbrechen, scheiterten aber dabei. Außerdem schlugen sie ein Fenster ein. Die Täter gelangten jedoch nicht in die Halle, es blieb hier beim Versuch. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Fredeburg unter Tel. 02974-90200 entgegen. (st)

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Leitstelle Telefon: 0291-9020-3110 Fax: 0291-9020-3119 E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!