Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Kleingartenverein- Tatverdächtige festgenommen

18.01.2017 - 15:06:43

Polizei Mönchengladbach / Einbrüche in Kleingartenverein- ...

Mönchengladbach - In der Nacht zu Dienstag sind drei junge Männer (18, 19, 21) nach Einbrüchen auf einem Kleingartengelände an der Marienburger Straße festgenommen worden. Ein Zeuge hat um 01:49 Uhr über Notruf verdächtige Geräusche auf dem Gelände gemeldet. Die Polizei stellte die drei Tatverdächtigen in einer Gartenlaube auf frischer Tat und nahm sie fest. Sie hatten zuvor das Fenster der Laube gewaltsam aufgedrückt und waren durch dieses eingestiegen. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass die Festgenommenen im Verdacht stehen, in dieser Nacht in weitere Lauben auf dem Vereinsgelände eingebrochen zu haben. Die Männer sind in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet und die Ermittlungen dauern an. Die Tatverdächtigen wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft entlassen. (Ha)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 20 29 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!