Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Gütersloh

12.06.2017 - 12:21:30

Polizei Gütersloh / Einbrüche in Gütersloh

Gütersloh - Gütersloh (CK) - In der Nacht zu Sonntag (10.06., 18.00 Uhr bis 11.06., 02.15 Uhr) hebelten bislang unbekannte Einbrecher das Küchenfenster im Erdgeschoß eines Einfamilienhauses am Schwarzwaldweg auf. Nachdem die Täter so in die Innenräume gelangt waren, durchsuchten sie alle Zimmer. Aus einem kleinen Tresor, den sie aufhebelten, stahlen sie Bargeld, womit sie in unbekannte Richtung flüchteten.

In den frühen Morgenstunden des Samstags (10.06., 00.00 Uhr bis 08.15 Uhr) drangen Einbrecher gewaltsam durch die Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Frieda-Nadig-Straße ein. Hier stahlen sie Bargeld und flüchteten damit in unbekannte Richtung.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesen Einbrüchen machen? Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort oder in deren Nähe beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!