Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Gaststätte und Apotheke - Zeugen gesucht!

16.12.2016 - 13:00:33

Polizei Bochum / Einbrüche in Gaststätte und Apotheke - Zeugen ...

Bochum - Den Schließzylinder der Eingangstür einer Bochumer Gaststätte an der Hattinger Straße beschädigten noch nicht ermittelte Einbrecher in der Nacht zum 15. Dezember. Diese drangen in der Zeit von 22 bis gegen vier Uhr in den Schankraum ein und brachen zwei Geldspielgeräte auf. Sie flüchteten mit Bargeld in unbekannte Richtung. Wer hat unweit der Yorckstraße Beobachtungen gemacht?

Die Haupteingangstür einer Apotheke am Werner Hellweg wurde vom 14. auf den 15. Dezember aufgehebelt. In der Zeit von 13 bis 07.30 Uhr stahlen die Kriminellen zwei Computermonitore. Einen davon rissen sie kurzerhand von der Wand. Wer hat nahe der "Werner Heide" verdächtige Personen beobachtet?

Das Bochumer Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-8310 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Hinweise von Zeugen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!