Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Einfamilienhäuser

03.04.2017 - 13:44:07

Polizeipräsidium Mainz / Einbrüche in Einfamilienhäuser

Nieder-Olm, Zornheim - Donnerstag, 30.03.2017, 09:00 Uhr, bis Freitag, 31.03.2017, 17:00 Uhr Unbekannte Täter versuchten zwischen Donnerstag und Freitag vergangener Woche zwei Terrassentüren eines freistehenden Einfamilienhauses in der Michael-Eifinger-Straße in Nieder-Olm aufzuhebeln. Dies misslang aufgrund der einbruchhemmenden Verriegelung der Türen.

Freitag, 31.03.2017, 11:00 Uhr, bis Samstag, 01.04.2017, 16:00 Uhr In der Zeit vom Freitagvormittag bis Samstagmittag vergangener Woche hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Theodor-Heuss-Straße in Zornheim auf. Im Gebäudeinneren wurden mehrere Behältnisse durchsucht. Das Diebesgut steht bisher nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!