Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Düren

25.09.2017 - 15:36:34

Polizei Düren / Einbrüche in Düren

Düren - Ein Restaurant und ein Bürogebäude wurden am Wochenende von Unbefugten aufgesucht. Ob die Täter im letzteren Fall Beute machen konnten, steht noch nicht fest.

Am Samstagmorgen um 10:15 Uhr wurde der Einbruch in ein Restaurant in der Straße "Am Pletzerturm" entdeckt. Hier war es seit dem Vorabend, 23:00 Uhr, bislang unbekannten Einbrechern gelungen, durch ein Fenster in die Räumlichkeiten einzusteigen. Mit Bargeld und Spirituosen flüchteten sie vom Tatort.

Am Sonntagmittag gegen 12:50 Uhr wurde der Einbruchsalarm an einem Bürogebäude an der Veldener Straße ausgelöst. Unbekannte hatten ein Fenster an der Rückseite des Hauses eingeschlagen, waren in die Räumlichkeiten eingestiegen und hatten dort mehrere Türen beschädigt. Ob dies aus sinnloser Zerstörungswut heraus geschah oder in der Absicht, aus den Räumen etwas Verwertbares zu entwenden, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht festgestellt werden.

Hinweise, die zur Aufklärung der Straftaten beitragen können, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02411 949-6425 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!