Polizei, Kriminalität

Einbrüche in drei Firmen - Zeugen gesucht!

21.02.2017 - 13:26:42

Polizei Bochum / Einbrüche in drei Firmen - Zeugen gesucht!

Herne - Zu einem Einbruch in eine Firma ist es zwischen dem 18. Februar (13.30 Uhr) und dem 20. Februar (6.50 Uhr) an der Dorneburger Straße, nahe der Einmündung Eintrachtstraße, in Wanne gekommen. Kriminelle traten ein Kellerfenster ein und gelangten auf diese Weise in das Treppenhaus. Von hier aus öffneten sie gewaltsam zwei Büroräume und durchsuchten diese. Die Einbrecher entwendeten aus einer Geldbörse Bargeld und flüchteten mit der Beute in unbekannte Richtung.

Darüber hinaus ereignete sich ein zweiter Firmeneinbruch an der Forellstraße in Herne-Baukau. Unbekannte drangen gewaltsam in die Räumlichkeiten der Firma ein und entwendeten einen Wandtresor mit Bargeld sowie ein Sparschwein mit Trinkgeld. Von der Tatörtlichkeit, die in der Nähe der Baukauer Straße liegt, entkamen die Einbrecher unerkannt.

Das Herner Regionalkommissariat (KK 35) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 02323/950-8510 oder -4441 (Kriminalwache) um Zeugenhinweise.

Ferner wurde in eine Firmenwerkstatt an der Schüchtermannstraße in Herne-Horsthausen eingebrochen. Unbekannte flexten einen Tresor auf und entwendeten eine Kamera sowie Bargeld. Hinweise hierzu nimmt das Bochumer Einbruchskommissariat 13 unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de