Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Detmerode und Nordsteimke

25.09.2017 - 17:51:30

Polizei Wolfsburg / Einbrüche in Detmerode und Nordsteimke

Wolfsburg - Wolfsburg-Detmerode, Ludwig-Beck-Straße, 23./24.09.17 Wolfsburg-Nordsteimke, Büssingstraße, 24.09.17, 13.00 - 21.00 Uhr

Am Wochenende registrierte die Polizei Wolfsburg Einbrüche in Wohnhäuser in Detmerode und Nordsteimke. Den Ermittlungen nach waren die Täter auf Bargeld und Schmuck aus. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Während die Täter in der Ludwig-Beck-Straße in Detmerode in der Nacht zum Sonntag durch ein gewaltsam aufgebrochenes Fenster einstiegen, ereignete sich der Vorfall in der Nordsteimker Büssingstraße am Sonntagnachmittag zwischen 13.00 und 21.00 Uhr. Hier stiegen die Täter durch ein Kellerfenster ein und durchsuchten ebenfalls alle Räumlichkeiten. Ein Zusammenhang zwischen den Einbrüchen ist nicht ausgeschlossen. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

OTS: Polizei Wolfsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56520 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56520.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!