Polizei, Kriminalität

Einbrüche in der Silvesternacht im Kreisgebiet Paderborn

01.01.2017 - 11:50:13

Polizei Paderborn / Einbrüche in der Silvesternacht im ...

33102 Paderborn - Samstag, 31.12.2016, 16:00 Uhr bis Sonntag, 01.01.2017, 03:30 Uhr Delbrück, Schwalbenweg Einbruch in Bäckerei

Ein Mitarbeiter der dortigen Großbäckerei stellte bei Arbeitsbeginn den Einbruch in die Firma fest. Am Gebäude wurde eine Feuerschutztür aufgehebelt. Durch diese gelangten die unbekannten Täter ins Objekt und suchten dort die Büros der Verwaltung auf. Dort wurden alle Räume durchsucht. Zum Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden.

Samstag, 31.12.2016, 18:50 Uhr bis Sonntag, 01.01.2017, 01:30 Uhr Paderborn-Sennelager, Venneweg Einbruch in ehemaligen Bauernhof.

Am Wohnhaus des Bauernhofes wurde das Küchenfenster aufgehebelt. Im Haus wurde alles nach Wertgegenständen durchsucht. Es wurde lediglich eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Samstag, 31.12.2016, 19:00 Uhr bis 01.01.2017, 01:30 Uhr Paderborn-Sande, Hohe Kamp Einbruch in Einfamilienhaus

Im Wohngebiet Hohe Kamp in Sande wurde durch unbekannte Täter in Einfamilienhaus eingebrochen. An der Gebäuderückseite wurde ein Fenster aufgebrochen. Im Haus wurde nach Wertgegenständen gesucht. Die Täter dürften den Tatort auch über die Gebäuderückseite wieder verlassen haben. Vermutlich wurden mehrere Schmuckstücke entwendet.

Die Polizei Paderborn bittet Zeugen, die an den Tatorten verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05251 3060 zu melden.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!